Beisenkamp Gymnasium Hamm

Aktuelles

Steckbrief

Allgemeine Informationen

Anschrift: Städt. Beisenkamp-Gymnasium
Am Beisenkamp 1
59063 Hamm
Telefon: 02381/482610
Homepage: http://www.beisenkamp.eu
E-Mail: info@beisenkamp.eu
Schulart: Gymnasium
Schulleiter/-in: OStD´in Frau Behm-Brachmann
Schulform: Halbtagsschule, Nachmittagsbetreuung buchbar
Schulträger: Stadt Hamm, öffentlich
Schülerzahl: 800, vierzügig
Ausrichtung: Neusprachliches Gymnasium – 1. Fremdsprachen:

  • Englisch
  • Französisch (bilingualer Zug)
Sprachenfolge: in der Sekundarstufe I:

  • Englisch, Latein
  • Englisch, Französich
  • Französich, Englisch

als dritte Fremdsprache wählbar (WPII):

  • Latein
  • Französisch

in der Sekundarstufe II neu einsetzend:

  • Spanisch
Verkehrsanbindung: Stadtbus Linien 17, 21, 22
Regionalbus Linie R41
Haltestellen 22,21,R41: EVK
Haltestellen 17: Beisenkamp

Besondere Angebote und AGs

Schwerpunkte bilingualer Deutsch-Französisch Zug, Europaschule; lange Theatertradition; Ernährungslehre und Gesundheitserziehung
Fremdsprachen-AGs: Chinesisch
Kunst- und Musik-AGs: Theater, Chor, Big Band, Junior Band
Sport-AGs: wechselnde Sport AGs
Sonstige AGs: ECDL, Physik, Biotop, Mofa, Delf/Dalf, Tastschreiben, Schachm, Rechtskunde-AG
Medienausstattung: PC-Arbeitsplätze mit Internet-Zugang (Anzahl: 50), Flachbildschirme in den Klassenräumen, Smartboards in den Fachräumen, Kollegium und Oberstufe sind mit Tablets ausgestattet
Weiteres: Caféteria “Bisstro”, Partnerschulen mit Schüleraustausch (in Frankreich und den USA)
Kooperation mit dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium (Oberstufe): Damit die Schüler zwischen BGH und FvS hin- und
herpendeln können, gibt es Busverbindungen.