Beisenkamp Gymnasium Hamm

Aktuelles

Real Educational Stay

Der Real Educational Stay wurde als Alternative zum Austausch mit unserer englischen Partnerstadt Bradford ins Leben gerufen. Aufgrund des mangelnden Interesses der englischen Schüler findet seit einigen Jahren kein Austausch mehr statt.

Da aber von Seiten unserer Schüler weiterhin eine große Nachfrage nach einem Aufenthalt in England besteht, wurde 2000 der Real Educational Stay eingeführt, bei dem Schüler unserer Schule in englischen Gastfamilien in der Nähe Londons untergebracht werden.

Im Gegensatz zu einem normalen Austausch gibt es keinen englischen Gegenbesuch, so dass zwar keine freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Schülern beider Länder entstehen können, aber den Teilnehmern weiterhin die Möglichkeit geboten wird, die englische Kultur und Lebensweise kennenzulernen.

Das Konzept des „real educational stay“ gibt es seit mehr als dreißig Jahren. Im Rahmen dieser Veranstaltung fahren deutsche Schüler für insgesamt 9 Tage nach Croydon,einem südlichen Stadtteil von London,sind zu zweit in englischen Gastfamilien untergebracht und unternehmen vor Ort eine Vielzahl von Aktivitäten,die ihnen Land und Leute auf eine Art und Weise näherbringen,wie es ein rein touristischer Aufenthalt nicht ermöglichen würde. Die Schülerinnen und Schüler haben nämlich Begegnungen mit Vertretern verschiedener Institutionen und gesellschaflicher Gruppen. So besucht man bespielsweise eine Gerichtsverhandlung, das örtliche Theater und einen youth club. Außerdem lernt man vieles über Vergangenheit,Gegenwart und Zukunft der Stadt.
Am Beisenkamp-Gymnasium wird diese Fahrt seit dem Jahr 2000 für die Stufen 10 und 11 angeboten und findet jeweils im April oder Mai eines Jahres statt.

Bericht eines Schülers