Beisenkamp Gymnasium Hamm

Aktuelles

Linie 1

Beisenkamp goes Underground

Ein 17jähriges Mädchen hat sich nicht nur unsterblich in ein Bandmitglied verliebt- sie erwartet auch noch ein Kind von ihm. Sie reist nach Berlin. Dort, so glaubt sie, kommt es zum Wiedersehen mit ihrem „Märchenprinzen“, einem Rockmusiker, den sie bei einem seiner Auftritte im Westen kennengelernt hat. Während ihrer Fahrten mit der U-Bahn „Linie 1“ ist das Zusammentreffen mit skurrilen Figuren aller gesellschaftlichen Schichten der Großstadt unvermeidbar. Bei ihrer Suche nach ihrer goßen Liebe Johnny wird sie vom hilfsbereiten Bambi unterstützt-einem jungen Mann mit vielen Gesichtern… Das erfolgreichste deutsche Jugendmusical der letzten Jahre, „Linie 1“, wird im April und Mai 2004 von der Theater-AG des Beisenkamp-Gymnasiums präsentiert. Unter der Regie ihres Leiters Manfred Trost proben die 35 Schülerinnen und Schüler regelmäßig und engagiert für die Darstellung der über 70 Rollen des Stückes. Dieses besteht aus 14 Bildern in zwei Akten. Die Aufführungen werden unter der Leitung Manfred Schumachers von einer Live-Band begleitet.

Premiere:

Freitag                    23.04.2004                      19:30 Uhr

Karten: 7,00 Euro / 5,00 Euro (erm.)

Reservierungen:

Sekretariat der Schule: Tel. (02381) 17-5466/-5464 Reservierte Karten können in der ersten Woche nach den Osterferien in der Schule abgeholt werden. Abholung an der Abendkasse bis 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

Mitwirkende

Presse

Interview