Beisenkamp Gymnasium Hamm

Aktuelles

Ça bouge – 20 Schülerinnen und Schüler der 9b beim bilingualen Kreativtag


Ça bouge – 20 Schülerinnen und Schüler der 9b haben am Donnerstag, 28.2. mit den 3 Partnerschulen, den bilingual-franz. Gymnasien aus DO, MS und BO, einen tollen Tag am Hildegardis-Gymnasium in Bochum verbracht. In den fünf Ateliers Tanzen, Kochen, Comic, Fußball und Theater konnten die 14jährigen Schülerinnen und Schüler der vier Partnerschulen gemeinsam kreativ sein, sich kennenlernen, austauschen und natürlich auch einfach Spaß haben. Die Fußballer konnten trainieren, das VFL-Stadion besichtigen und erhielten Freikarten. In der abschließenden Plenumsrunde gab es Kostproben aller Ateliers wie z.B. eine super Breakdance-Vorführung der gemixten Schülergruppe oder beeindruckende Theaterdarbietungen auf Französisch. Andere Jugendliche zeigten, wie sie unter Anleitung des belgischen Cartoonisten Jean-Philippe Legrand super Zeichnungen zu aktuellen Zeitungsartikeln in kurzer Zeit aufs Papier brachten. Ein rundum toller, außergewöhnlicher Schultag!



Der Artikel wurde am 9. März 2019 um 10.32 Uhr verfasst und ist abgelegt unter Allgemein (RSS 2.0-Feed). Zur Zeit können keine Kommentare abgegeben werden. Setzen Sie doch einen Trackback auf Ihre Seite.