Beisenkamp Gymnasium Hamm

Aktuelles

Erfolg beim Informatik-Biber 2018/19

237 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – Q2 des Beisenkamp Gymnasiums haben erfolgreich am Informatik-Biber-Wettbewerb teilgenommen!
10 Schülerinnen und Schüler können sich über einen ersten Preis freuen: Simon, Jannes, Nelly, Pernilla, (alle Jst. 6), Simeon, Dustin, Jan, Niklas, Marie, Elia-Sophie (alle Jst. 8). Sie erhalten neben einer Urkunde eine
Tasche bzw. eine Powerbank.
14 Schülerinnen und Schüler können sich über einen zweiten Preis freuen: Jule, Rana, (Jst. 5), Luca, Kimi (Jst. 6), Julian, Philipp, (Jst. 7), Alina, Ella, Lina, Valentina, Florian, Til (Jst. 8), Anastasia (EF), Tessa (Q1). Sie erhalten neben einer Urkunde einen Holzkugelschreiber.

Herzliche Glückwünsche!

Der Informatik-Biber ist ein ist ein Informatik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 3 bis 13. Er findet einmal jährlich im November statt.
Der Biber fördert das digitale Denken mit lebensnahen Fragestellungen. Dabei setzen sich Schülerinnen und Schüler mit altersgerechten informatischen Aufgaben auseinander – spielerisch und wie selbstverständlich. Der Wettbewerb weckt Interesse an Informatik, ohne dass die TeilnehmerInnen oder Lehrkräfte Vorkenntnisse haben müssen.
Dieser Wettbewerb erfreut sich zunehmender Beliebtheit: 373.406 Schülerinnen und Schüler von 2101 Bildungseinrichtungen des gesamten Bundesgebietes machten 2018 mit.
Der Wettbewerb läuft so ab, dass innerhalb von 40 Minuten 15 Aufgaben, von denen 5 einfach, 5 mittelschwer und 5 schwer sind, am Rechner gelöst werden müssen.

Auch im nächsten Schuljahr werden wir wieder dabei sein!

Weiter Informationen findet man unter www.informatik-biber.de

Der Artikel wurde am 7. Februar 2019 um 15.58 Uhr verfasst und ist abgelegt unter Allgemein (RSS 2.0-Feed). Zur Zeit können keine Kommentare abgegeben werden. Setzen Sie doch einen Trackback auf Ihre Seite.