Beisenkamp Gymnasium Hamm

Aktuelles

Teilnahme an Gedenkfeier für NS-Opfer

Am „Deutschen Schicksalstag“, dem 09. November, nahm eine große Gruppe des Beisenkamps an der Gedenkfeier der Stadt vor dem Hammer Bahnhof teil. Bereits am morgen wurde in der Pausenhalle der Opfer gedacht. Hier wurden leere Stühle gestellt, auf denen der Name und der Geburtstag der Hammer Opfer zu lesen waren. Die Klasse 9 hatte mit Hilfe von Herrn Zimmermann Infotafel aufgestellt.

 

Der Artikel wurde am 12. November 2018 um 16.50 Uhr verfasst und ist abgelegt unter Allgemein (RSS 2.0-Feed). Zur Zeit können keine Kommentare abgegeben werden. Setzen Sie doch einen Trackback auf Ihre Seite.