Beisenkamp Gymnasium Hamm

Aktuelles

Leistungskurse in Straßburg


„Europa ist mehr als nur ein Wort“ – unter diesem Motto stand die Studienfahrt des Sozialwissenschafts- und Geschichtsleistungskurses, unter Leitung von Frau Vielhauer, Herrn Korte und Frau Cassing, in diesem Jahr. Das Reiseziel war der Zankapfel vergangener Zeiten sowie die heutige Europastadt Straßburg – beziehungsweise die Jugendherberge, die unmittelbar hinter der Rheingrenze zwischen Deutschland und Frankreich liegt. So bekamen die Schüler Zeit Straßburg sowie die deutsche Grenzstadt Kehl auf eigene Faust zu entdecken und sich mit dem Umfeld vertraut zu machen. Neben dem obligatorischen Besuch des Europaviertels sowie dem Rundgang durch das Europaparlament und den Europarat, standen auch der Besuch des Schlachtfeldes von Verdun sowie des Raststädter Schlosses auf dem Plan. Beim Besuch der europäischen Verbraucherschutzzentrale lernten die beiden Kurse auch Aspekte kennen, die innerhalb der europäischen Gemeinschaft nicht unbedingt immer gut laufen und setzten sich ebenfalls mit kritischen Streitpunkten auseinander.

Der Artikel wurde am 22. November 2018 um 09.27 Uhr verfasst und ist abgelegt unter Allgemein (RSS 2.0-Feed). Zur Zeit können keine Kommentare abgegeben werden. Setzen Sie doch einen Trackback auf Ihre Seite.