Beisenkamp Gymnasium Hamm

Aktuelles

Earth without art is just eh

IMG_6277

Seit dem 31. Januar erstrahlt das Treppenhaus an der Sporthalle des Beisenkamp-Gymnasiums in neuem Glanz. Drei Tage lang haben dort elf Kunstschüler der Q2 unter Leitung ihres Lehrers Timo Butterweck und mit Unterstützung einiger weiterer Stufenmitglieder hart gearbeitet.

IMG_6286

Im Rahmen dieses Kunstprojektes, das ursprünglich für die Projektwoche angesetzt, aber aufgrund der Abiturklausuren vorverlegt worden war, entstanden so in teils luftiger Höhe großflächige Kunstwerke im Stil der Pop Art.

IMG_6289

Die Treppenwände säumen hingegen berühmte Gemälde der Kunstgeschichte – allerdings in etwas abgewandelter Form: Während zum Beispiel Napoleon von seinem steigenden Pferd auf ein Seepferdchen umgesattelt hat, tanzt ein paar Meter weiter Edvard Munchs berühmter schreiender Zeitgenosse mit breiten Kopfhörern.

IMG_6291

All das steht unter dem treffenden Motto „Earth without art is just eh“ und wird den ehemals eher tristen Flur hoffentlich für lange Zeit in eine farbenfrohe Leinwand verwandeln.

IMG_6292

IMG_6199

Der Artikel wurde am 8. März 2015 um 17.06 Uhr verfasst und ist abgelegt unter Kunst (RSS 2.0-Feed). Zur Zeit können keine Kommentare abgegeben werden. Setzen Sie doch einen Trackback auf Ihre Seite.